Search
Generic filters
Branche
a:2:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
Armaturen - Bauarten

Der schnelle Weg zum richtigen Ventil

Kategorie:
Themen: |
Autor: Simon Meyer

Der schnelle Weg zum richtigen Ventil

RENG Ventiltechnik berät Industriekunden bei der Auswahl von Ventilen, berechnet Betriebsdaten und arbeitet mit renommierten Herstellern zusammen. 2021 wird aus der zur RENG-Gruppe gehörigen Abteilung aufgrund des starken Wachstums eine eigenständige GmbH.

Die Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Ventiltechnik sind genauso vielfältig, wie die  Anforderungen der unterschiedlichen Industriebereiche. Endkunden, Anlagenbauer und Ingenieurbüros aus der Petrochemie, der Lebensmittelindustrie, der Energiebranche, der chemischen Industrie, der Papierherstellung oder anderen Wirtschaftszweigen, benötigen die für ihre Anwendung passenden Ventile. Die Abteilung der RENG Ventiltechnik ist auf anspruchsvolle Prozesse spezialisiert und beliefert Kunden mit Regel- und Druckbegrenzungsventilen sowie manuellen Ventilen, Stellantrieben und Kontrollsystemen. In petrochemischen Prozessen werden besonders aggressive und umweltgefährdende Medien benötigt. Sowohl Up-, Mid- als auch Downstream kommen eine Vielzahl an Regel- und Sicherheitsventilen zum Einsatz, die die Medien regulieren und dafür sorgen, dass diese in der richtigen Menge und der richtigen Temperatur zum jeweiligen Einsatzort befördert werden. Bei der Beschaffung solcher Ventile arbeitet das RENG-Mitarbeiterteam daher ausschließlich mit renommierten Herstellern zusammen und bietet einen vollumfänglichen Service an, von der Neuprojektierung einer Anlage bis hin zur Stillstandplanung eines bestehenden Werkes.

Zusammenarbeit mit internationalen Herstellern
Nach der Gründung der Abteilung im Jahr 2012 wird RENG Ventiltechnik das erste Masoneilan Authorized Repair Center (Reparatur in Herstellerqualität, nur Originalteile werden verwendet) in Deutschland. Die Marke Masoneilan gehört weltweit zu den führenden Herstellern am Markt und produziert Regelventile, Füllstandmessgeräte, digitale Produktlinien, SMART Technologie und Softwarelösungen, die in nahezu jeder Industrie und Prozessanwendung eingesetzt werden. In den folgenden Jahren erweiterte sich die Auswahl an Herstellern mit denen RENG Ventiltechnik in enger Partnerschaft zusammenarbeitet. Heute ist die Abteilung Vertriebspartner von Baker Hughes für Masoneilan Regel- und Consolidated Sicherheitsventile im Süd- und Ostdeutschen Raum. Zudem kooperiert RENG Ventiltechnik mit Paladon Systems, deren Antriebe auf jede Art von Armatur, wie Kugelhähne oder Klappen, aufgebaut werden können. Auch die Produkte von Clark Reliance, dem führenden Hersteller für Boilerzubehör, gehören zum Sortiment.

Kontinuierliches Wachstum
Seit 2012 hat sich das Team der RENG Ventiltechnik stetig vergrößert. Zunächst arbeitete Robert Mörtl, Leiter der Ventiltechnik, alleine in der Abteilung. Heute betreut er mit einem Team von 12 Mitarbeitern die Kunden bei der Versorgung mit Industriearmaturen und Ersatzteilen.  Mittlerweile beliefert RENG Ventiltechnik nicht nur Geschäftspartner in ganz Deutschland, sondern auch in Österreich. Mit der Eröffnung der neuen Firmenzentrale und Werkshalle in Neustadt an der Donau im Jahr 2017, hat sich RENG Ventiltechnik erneut vergrößert. Durch die neuen Räumlichkeiten kann das geschulte Personal noch flexibler agieren, Armaturen auf Kundenwunsch modifizieren und individuelle Schulungen anbieten. Dank des praktischen ValveKeep Management Systems kann RENG Ventiltechnik Kunden die komplette Verwaltung von Ventilen, Wartungszyklen und Ersatzteilen abnehmen und den Lebenslauf jedes eingesetzten Ventils verfolgen. Noch gehört die Abteilung zur erfolgreichen RENG Gruppe, die seit 1965 Kunden mit individuellen Lösungen und Dienstleistungen im Bereich der Elektronik versorgt. Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums wird die RENG Ventiltechnik im Jahr 2021 eine eigenständige GmbH. Mehr über die Fachkompetenzen und Leistungen der RENG Ventiltechnik finden Interessente auf der Homepage unter reng-ventiltechnik.de.

Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik im Bereich der Industriearmaturen, Antriebe und Dichtungstechnik!

Das könnte Sie auch interessieren:

Video: Kugelläppmaschine im Einsatz
Seals-Shop mit neuem Bereich für marine Anwendungen
Extrem kleines Gleitschieberstellventil mit Membranantrieb und integriertem, digitalem Stellungsregler

Publikationen

Verbesserungen der Kv-Wert- Berechnung von Stellventilen bei kleinen Ventil-Reynoldszahlen

Verbesserungen der Kv-Wert- Berechnung von Stellventilen bei kleinen Ventil-Reynoldszahlen

Autor: Prof. Dr.-Ing. Jörg Kiesbauer
Themenbereich: Industriearmaturen

Seit vielen Jahren existiert nach IEC 60534-2-1 (Flow capacity – Sizing equations for fluid flow under installed conditions) ein Berechnungsverfahren zur Berechnung des Durchflusskoeffizienten Kv für verschiedene Strömungsbedingungen. Im Falle ...

Zum Produkt

Neuartiges Pass- und Ausbaustück erleichtert Armaturenwechsel

Neuartiges Pass- und Ausbaustück erleichtert Armaturenwechsel

Autor: MICHAEL STICHTERNATH
Erscheinungsjahr: 2020

Je nach Funktion oder Einsatzbereich verfügen Rohrnetze über mehr oder weniger Armaturen, wie Schieber, Absperrklappen oder ähnliche. Fallen Wartungsarbeiten an den Armaturen oder gar ein Neueinbau einer Armatur in ein bestehendes ...

Zum Produkt

Die Behandlung von „Automated Valve Assemblies“ als „Engineered Products“

Die Behandlung von „Automated Valve Assemblies“ als „Engineered Products“

Autor: ANDREAS VOGT
Erscheinungsjahr: 2020

Was bedeutet die Umsetzung der Recommended Practice S2812-X-19 bzw. der ISO/TC 153 N 425, ISO/NP 5115 in der Praxis für die verschiedenen beteiligten Gruppen wie Armaturen- und Antriebshersteller, Integratoren und Endanwender von automatisierten ...

Zum Produkt

load more publications

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst:
Gerne senden wir Ihnen die
Industriearmaturen + Dichtungstechnik
kostenlos und unverbindlich zur Probe!