Search
Generic filters
Branche
a:2:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
Armaturen - Bauarten

Weichdichtende Absperrschieber für die Trinkwasserversorgung

Kategorie:
Thema:
Autor: Barbara Pflamm

Weichdichtende Absperrschieber für die Trinkwasserversorgung

Absperrarmaturen sind wichtige Bestandteile eines jeden Trinkwasserversorgungsnetzes. Dabei stehen vor allem Bedienerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit im Vordergrund. Saint-Gobain PAM Deutschland orientiert sich an diesen Kriterien und bietet mit dem weichdichtenden Absperrschieber EUROplus ein Produkt an, das diese Anforderungen erfüllt.

Rohre, Formstücke und Armaturen dienen als Verpackung für unser wichtigstes Lebensmittel: das Wasser. Damit die hohe Qualität des Trinkwassers auch während des Transportes den strengen Hygieneanforderungen gerecht wird, sind sämtliche Materialien des EUROplus gemäß DVGW-Arbeitsblatt W270 und KTW/UBA-Leitlinien geprüft und zugelassen. Das DIN-DVGW-Baumusterprüfzertifikat belegt zusätzlich die funktionale Sicherheit der Armatur. Zudem trägt der EUROplus-Absperrschieber das RAL-Gütezeichen der „Gütegemeinschaft Schwerer Korrosionsschutz“.

Mit seiner GSK-Epoxy-Pulverbeschichtung ist er dadurch mit einem Höchstmaß an Oberflächenschutz versehen. Im Inneren des EUROplus verbirgt sich eine dreifache O-Ring-Abdichtung zwischen Deckel, Lager und Spindel. Sie verhindert Leckagen, ebenso wie die Deckeldichtung, die zuverlässig durch eine Verschraubung von Deckel und Schieberkörper gesichert ist. Technische Details wie die gerollte Spindel und Kunststoff-Gleitschuhe garantieren geringe Bedienkräfte und gleichzeitig eine hohe Zuverlässigkeit, auch nach vielen Jahren im Einsatz. Das Angebot an Bedienungselementen für den EUROplus-Absperrschieber ist vielfältig. Die Antriebsvarianten reichen vom Handrad bis zum E-Antrieb. Für den Unterflur- oder Schachteinbau sind entsprechende Einbaugarnituren erhältlich. Sie sind in verschiedenen Längenbereichen verfügbar und stufenlos teleskopierbar. Somit lassen sie sich an jede Umgebung optimal anpassen.

Das Produktprogramm des EUROplus Absperrschiebers umfasst die gängigen Nennweiten und Baulängen für Absperrschieber im Trinkwassernetz. Mit Nennweiten von DN 50 bis DN 300 sind die wichtigsten Durchmesser abgedeckt. Bei den Baulängen haben Anwender die Wahl zwischen den Grundreihen 14 und 15 gemäß DIN EN 558-1. Auch abweichende Nennweiten können gefertigt werden.

Absperrschieber für den Einsatz im Trinkwasser

Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik im Bereich der Industriearmaturen, Antriebe und Dichtungstechnik!

Das könnte Sie auch interessieren:

Druckunabhängiges Regel- und Regulierventil für große Durchflussmengen
GEMÜ: Automatisierungskomponenten erhalten UL-Prüfsiegel
Hochwertige Beschichtungen und moderne Dichtungstechnik für Pumpen

Publikationen

Industriearmaturen – 01 2020

Industriearmaturen – 01 2020

Themenbereich: Industriearmaturen
Erscheinungsjahr: 2020

Die Ausgabe 1-2020 von „Industriearmaturen+Dichtungstechnik“ zeigt, dass Entwicklung und Forschung einen echten Unterschied im Wettbewerb ausmachen. Dies gilt auch für Produkte und Lösungen, die vermeintlich schon „durchengineert“ sind. ...

Zum Produkt

Monitoring von Industriearmaturen: Ventile und Klappen einfach überwachen

Monitoring von Industriearmaturen: Ventile und Klappen einfach überwachen

Autor: JENNIFER LÖHR
Themenbereich: Industriearmaturen & Dichtungen
Erscheinungsjahr: 2020

Ein effizientes Condition Monitoring hilft dabei, die Wartung von Anlagen zu optimieren und damit auch deren Verfügbarkeit sicherzustellen. Zustandsorientierte Wartungskonzepte eignen sich dafür am besten, im Gegensatz zum Ansatz, Wartungen ...

Zum Produkt

5-fach exzentrische Absperr- und Regelklappen für extreme Bedingungen

5-fach exzentrische Absperr- und Regelklappen für extreme Bedingungen

Autor: DR. GREGOR GAIDA
Themenbereich: Industriearmaturen & Dichtungen
Erscheinungsjahr: 2020

Die Entwicklung der Absperrklappe mit einer simplen zentrischen Konstruktion ist bereits sehr alt. Ihre Funktion, den Medienfluss zu regeln oder abzustellen stand dabei immer im Mittelpunkt eines jeden Technologie(fort)schrittes. Heute kommen ...

Zum Produkt

load more publications

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst:
Gerne senden wir Ihnen die
Industriearmaturen + Dichtungstechnik
kostenlos und unverbindlich zur Probe!