Branche
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
Armaturen - Bauarten
FS Logoi

Messe im Doppelpack: IFAT München und IVS Bergamo

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Theresa Graser

Datum: 10. Mai. 2024

Die IFAT München findet vom 13. bis 17. Mai 2024 unter dem Leitthema „Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ statt.
Quelle: IFAT München
Messe im Doppelpack: IFAT München und IVS Bergamo

In der kommenden Woche wird das Team von „Industriearmaturen & Dichtungstechnik“ auf zwei internationalen Messen vertreten sein. Die IFAT München und die IVS in Bergamo, Italien, öffnen zeitgleich ihre Pforten.

IFAT München

Die Internationale Fachmesse für Abwassertechnik IFAT München findet vom 13.  bis 17. Mai 2024 statt. Rund 3.100 Aussteller aus insgesamt 59 Ländern und Regionen sind auf der diesjährigen Messe vertreten.

Die internationale Umwelttechnologiemesse, die bei ihrer letzten Ausgabe vor zwei Jahren mehr als 115.000 Besucher/innen anzog, widmet sich eine Woche lang Themen, die die Branche bewegen. Das sind in diesem Jahr besonders nachhaltiges und klimaangepasstes Wassermanagement, Optimierung von Prozessketten, Kommunaltechnik und Abfallwirtschaft sowie Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz. Der Fokus liegt dabei auf Industrie und Kommunen. Dazu lockt die IFAT mit 300.000 m2 Ausstellungsfläche und zahlreichen Veranstaltungen.

Klimawandel und -schutz im Fokus

In diesem Jahr lautet das Leitthema „Anpassung an die Folgen des Klimawandels“. Unter diesem Motto soll gemeinsam eruiert werden, wie die internationale Wasser- und Abwasserindustrie Verantwortung in der Wassernutzung, -sicherheit und dem Hochwasserschutz übernehmen kann. Klimaresilienz und Kreislaufwirtschaft sind Schlüsselbegriffe.

Über weitere Messe-Highlights der kommenden IFAT berichtete IAD schon letztes Jahr, insbesondere die „Spotlight Area Wasserstoff“, die in dieser Form zum ersten Mal auf der Messe vertreten ist. Hier soll es um alles rund um Wasserstoff in der Kreislaufwirtschaft gehen, beispielsweise Methoden der CO2-freien Gewinnung. Forschungsvorhaben, Pilotprojekte und Start-ups werden hier ihre Lösungsansätze präsentieren. Ferner gibt es eine Networking Area und die „Hydrogen Stage“, eine Bühne zur Diskussion und Beantwortung aktueller Fragen zum Thema.

Besonderen Wert legt die Messe auch darauf, in Sachen Nachhaltigkeit selbst mit gutem Beispiel voranzugehen. Von umweltfreundlicher Infrastruktur über nachhaltige Werbematerialien bis hin zu Auszeichnungen für besonders klimafreundlich agierende Aussteller wird Klimaschutz hier vielfältig gelebt.

Besuchen Sie das Team von „Industriearmaturen & Dichtungstechnik“ in Halle B2, Stand 300.

IVS 2024

In derselben Woche öffnet im italienischen Bergamo vom 15. bis 16. Mai der International Valve Summit (IVS) seine Tore. Zum mittlerweile fünften Mal lädt die Messe zu zwei Tagen im Zeichen der Armaturen- und Durchflussregelungstechnik ein.

Von der Branche, für die Branche

„Alle Lösungen an einem Ort“, lautet das Motto der Veranstaltung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Armaturen- und verwandte Branchen zu vernetzen und zueinander zu bringen. Ingenieure, Projektverantwortliche und Entscheidungsträger können hier miteinander in Kontakt treten, ebenso wie Servicedienstleister, Anbieter und Käufer. Besucher und Kunden sind zum Entdecken und zum Wissensaustausch mit Experten eingeladen.

Die IVS versteht sich als internationaler Marktplatz für Fähigkeiten, Ressourcen und Know-How. Zusätzlich zur Messeausstellung gibt es ein Veranstaltungsprogramm mit insgesamt 46 Konferenzen, Workshops, und weiteren Events.

Top-Thema KI

Besonderes Augenmerk richtet die IVS in diesem Jahr auf Künstliche Intelligenz (KI) und ihren Einfluss auf die Armaturenbranche. In Halle C wird ein Areal errichtet, dass sich ganz dem Thema KI in der Armaturentechnik widmet. Besonders Hersteller werden hier angesprochen und können sich vor Ort über KI-Tools und deren Möglichkeiten informieren.

Das Team von „Industriearmaturen & Dichtungstechnik“ ist an beiden Tagen auf der Messe und freut sich auf Ihren Besuch auf der Gallery an Stand 13.

Unsere Themen

Absperrarmaturen
PRIMUS Award
Zahlen und Fakten
Wasserstoff
Valve Stars Award
Sonderarmaturen
Sicherheitsarmaturen
Regelarmaturen
PFAS
Absperrklappen

Das könnte Sie auch interessieren:

VDMA äußert sich zur Trinkwasserregulierung in Europa

Sie möchten unser Fachmagazin „Industriearmaturen & Dichtungstechnik“ unverbindlich testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen „Industriearmaturen & Dichtungstechnik“ kostenlos und unverbindlich zur Probe!

IAD 02 2023