Branche
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";a:1:{i:0;s:1:"1";}s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
a:5:{s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1b3bfbd772d006df44f21bcf97c505b8-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-187db655792f597655613484dd6b3b05-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-34ab9bdc2c3866a657e0348d9e0f9cf7-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-1d7314b3827e8c213b064ea70fb9412f-1";i:0;s:64:"wpcf-fields-checkboxes-option-6b417a7a835af762e92c301a7e5c86c7-1";i:0;}
Armaturen - Bauarten

150 Jahre Industriearmaturen aus Mannheim

Kategorie:
Themen: |
Autor: Simon Meyer

Datum: 11. Mai. 2022

150 Jahre Industriearmaturen aus Mannheim

Das Mannheimer Unternehmen VAG, der Global Player in punkto Wassermanagement, feiert in diesem Jahr Jubiläum: Seit 150 Jahren kommen die Wasserarmaturen aus dem Hause VAG weltweit zum Einsatz.

Im Jahr 1872 hat sich in der aufstrebenden Industriestadt Mannheim der damals 26-jährige Ingenieur Carl Reuther per Zeitungsinserat auf die Suche nach einem Teilhaber und Geldgeber für seine Geschäftsidee gemacht: „Ich verstehe die Fabrikation und Anwendung eines sehr couranten Artikels. Das Geschäft ist sehr lukrativ, der Artikel sehr gesucht und der Verbrauch nimmt in jedem Jahr zu.“ Hinter dem gut laufenden Produkt verbarg sich eine Wasserarmatur. Mit Carl Bopp, ebenfalls Ingenieur und zudem Besitzer einer mechanischen Werkstatt in Mannheim, fand er den idealen Partner. Beide gründeten eine Spezialfabrik für Pumpen und Schwerarmaturen und setzten damit den Grundstein für die heutige VAG-Gruppe.

Der courante Artikel nimmt Fahrt auf
Schon 1900 lieferte Bopp & Reuther bereits 60 Prozent der Weltproduktion an Wasserschiebern und stattete Wasserversorgungsanlagen ganzer Städte aus. 1925 entstand aus Bopp & Reuther sowie sechs weiteren Armaturenherstellern die VAG mbH. Der Export ins Ausland nahm kräftig Fahrt auf, VAG wurde Marktführer in Südamerika und zeigt bis heute mit zahlreichen Auslandsvertretungen und Produktionsstandorten weltweit Präsenz. Zur Jahrtausendwende wird Bopp & Reuther Armaturen schließlich mit seiner Vertriebsgesellschaft zur neuen VAG-Armaturen zusammengeführt, die als VAG-Gruppe auftritt.

Vom Pionier zum Global Player
Vom Pionierunternehmen zum innovativen Armaturen-Experten – die VAG-Gruppe positioniert sich heute mit über 1.200 Mitarbeitern weltweit als Lösungsanbieter und Qualitätsmacher für langlebige Armaturen, hohe Funktionalität und belastbare Mechanismen in der Wasser- und Abwassertechnik. Das Unternehmen mit Stammsitz in Mannheim hat dabei der technologischen Entwicklung in jeder Dekade Rechnung getragen und bietet von klassischen Absperrarmaturen bis hin zu intelligenten Lösungen zeitgemäße und zuverlässige Schließ- und Regulierungsmechanismen rund um das Wasser, entweder als individuell gefertigtes Produkt oder auch als Serienarmatur.

Im Interview in der neuen Ausgabe von “Industriearmaturen” verrät Marcel Erné, Head of Marketing & Pricing bei VAG, warum sich der Hersteller bereits seit so langer Zeit am Markt behaupten kann und lädt die Besucher der IFAT 2022 ein, mit ihm und weiteren Mitarbeitern der VAG, auf das Jubiläum anzustoßen.

Das könnte Sie auch interessieren:

KSB vermeldet Umsatzplus in fast allen Bereichen
Neuer Prüfstand für Absperrklappen
Zahl der Woche: 90,2

Passende Firmen zum Thema:

Flowtec Industrietechnik GmbH

Branchen: Armaturenbauarten | Zubehör und Dienstleistungen
Zubehör & Dienstleistungen: Armaturen-Automation nach Kunden-Spezifikation
Themen: Absperrarmaturen | Regelarmaturen

HEROSE GmbH - Armaturen und Metalle

Branchen: Armaturenbauarten
Thema: Absperrarmaturen

Mokveld Valves bv

Branchen: Zubehör und Dienstleistungen
Themen: PRIMUS Award | Absperrarmaturen

Publikationen

Kostenfreier Fachbericht: Zuverlässige Kugelhähne und Prüfungen bei Wasserstoffanwendungen

Kostenfreier Fachbericht: Zuverlässige Kugelhähne und Prüfungen bei Wasserstoffanwendungen

Autor: Peter Wegjan
Themenbereich: Industriearmaturen
Erscheinungsjahr: 2021

Durch zuverlässige Absperrarmaturen, die richtige Auswahl von Werkstoffen sowie standardisierte Druckprüfungen können Anwender die Betriebssicherheit in den bestehenden und neuen Einsatzbereichen von Wasserstoff erhöhen. Neben ...

Zum Produkt

Kostenfreier Fachbericht: Sichere vierfach exzentrische Absperrklappen für Wasserstoff

Kostenfreier Fachbericht: Sichere vierfach exzentrische Absperrklappen für Wasserstoff

Autor: Patrick Hofacker, Michael Knorr
Themenbereich: Industriearmaturen
Erscheinungsjahr: 2021

Zwischen den Jahren 2050 und 2100 soll die weltweite Wirtschaft treibhausgasneutral werden. So will es das Pariser Übereinkommen, das von den Vereinten Nationen zum Klimaschutz beschlossen wurde und im November 2016 in Kraft trat. Der Ausbau von ...

Zum Produkt

Industriearmaturen – 01 2020

Industriearmaturen – 01 2020

Themenbereich: Industriearmaturen
Erscheinungsjahr: 2020

Die Ausgabe 1-2020 von „Industriearmaturen+Dichtungstechnik“ zeigt, dass Entwicklung und Forschung einen echten Unterschied im Wettbewerb ausmachen. Dies gilt auch für Produkte und Lösungen, die vermeintlich schon „durchengineert“ sind. ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten "Industriearmaturen+Dichtungstechnik" testen?

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen "Industriearmaturen" kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03